Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

Klassik bis Zwei

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARDNachtkonzert (IV)

Carl Philipp Emanuel Bach: Violoncellokonzert BDur, Allegro, Wq 171 Ophélie Gaillard Pulcinella Orchestra Leitung: Thibault Noally Richard Wagner: "Die Meistersinger von Nürnberg", Vorspiel aus dem 1. Aufzug Swedish Chamber Orchestra Leitung: Thomas Dausgaard Johann Wilhelm Hässler: Sonate GDur Anthony Spiri, Klavier Franz Lehár: "Die lustige Witwe", Konzertouvertüre RundfunkSinfonieorchester Berlin Leitung: Michail Jurowski Johann Friedrich Fasch: Sinfonia ADur, FWV M:A2 Les Amis de Philippe Leitung: Ludger Rémy Léo Delibes: "Coppélia", Prélude und zwei Tänze aus dem 1. Akt Orchestre de L'Opéra de Lyon Leitung: Kent Nagano

06.00 Uhr
Der Morgen

Moderation: Anja Herzog 06:20 Kultur Aktuell 06:45 Worte für den Tag Bernhard Holl, Berlin 07:10 Kultur Aktuell 07:45 Frühkritik 08:10 Kultur Aktuell 08:45 Literatur 09:10 Kultur Aktuell 09:30 Der Stichtag 09:45 Kultur Aktuell

10.00 Uhr
Klassik bis Zwei

Moderation: Imke Griebsch 10:15 Klassikbörse Tel.: (030) 30 20 00 40

11.10 Uhr
Lesung

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit  Teil 6: Die Entflohene (13/30) Von Marcel Proust Gelesen von Peter Matic

11.45 Uhr
Klassik bis Zwei

Moderation: Imke Griebsch

14.00 Uhr
Meine Musik.

Klassik, garantiert subjektiv Moderation: Jens Lehmann

15.50 Uhr
Schalom

Jüdisches Leben heute

16.00 Uhr
Der Tag

Moderation: Frank Meyer 16:10 Kultur Aktuell 16:30 Der Stichtag 16:45 Kultur Aktuell 17:10 Gast im Studio 17:45 Kultur Aktuell 18:10 Kultur Aktuell 18:30 Kultur Aktuell 18:45 Kultur Aktuell

19.00 Uhr
Hörspiel

"Fallada. Ein Leben im Rausch"  Teil 2 Von Rainald Grebe und Tilla Kratochwil Plötzlich geht es Schlag auf Schlag. Verlobung, Hochzeit, das erste Kind. 1932 erscheint Falladas Roman "Kleiner Mann - was nun?" und macht ihn über Nacht zum gefeierten Schriftsteller. Der Ruhm ist da und endlich auch das Geld, genug, um ein Anwesen in Carwitz/Mecklenburg zu kaufen. Das idyllische Dörfchen wird für viele Jahre zum Lebensmittelpunkt der anwachsenden Familie. Überschattet wird das Idyll allerdings von der Weltgeschichte. Die NSKulturpolitik nimmt auch Hans Fallada ins Visier. Immer wieder soll er seine Werke NSkonform überarbeiten oder sich für Lesereisen an die Front zur Verfügung stellen. Fallada schreibt. Fast alle seine Romane entstehen in Carwitz. Doch den Schreibmarathons folgen psychische Zusammenbrüche und Klinikaufenthalte. Und schließlich lassen diverse Affären seine Ehe und das Carwitzer Idyll bröckeln. Mit Rainald Grebe als Hans Fallada und Tilla Kratochwil als Anna Ditzen (genannt Suse) sowie Johannes Benecke, Christian Berkel, Bettina Hoppe, Georg Kardaetz, Felix von Manteuffel, Ulrich Noethen, Elisa Schlott und Lutz Wessel Komposition: Steffen Schleiermacher Regie: Ulrich Lampen

19.30 Uhr
Der Tag

Moderation: Frank Meyer

20.00 Uhr
GoldbergVariationen

Moderation: Clemens Goldberg Zu Gast: Justin Doyle, Chefdirigent des RIASKammerchors Viele Konzertprojekte des RIASKammerchors wurden durch Corona unterbrochen und können jetzt wieder aufgegriffen werden. Ein besonders reizvolles Projekt "Mosaik der Kulturen" mit einer Uraufführung, mittelalterlicher Musik und sephardischen Gesängen findet so jetzt am 31. März statt. Ein weiterer Schwerpunkt wird 2022 die Musik Händels sein, zu der auch eine CD erscheinen wird. Zu diesen und anderen Projekten wird Justin Doyle sich mit Clemens Goldberg unterhalten.

22.00 Uhr
Klassik Lounge

22.25 Uhr
Lesung

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit  Teil 6: Die Entflohene (13/30) Von Marcel Proust (Wiederholung von 11.10 Uhr)

23.00 Uhr
Musik der Kontinente

Moderation: Peter Rixen Oud Across the Border Kein Klang verkörpert die arabische Musikkultur präziser als der Klang der arabischen Kurzhalslaute Oud. Während das Instrument einerseits für die Tradition steht, offenbart es andererseits in vielfältigen zeitgenössischen Projekten seine universellen Verwendungsmöglichkeiten.

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARDNachtkonzert (I)

präsentiert von BRKLASSIK Joseph Wölfl: Klavierkonzert CDur, op. 43 Yorck Kronenberg SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern Leitung: Johannes Moesus Joseph Haydn: Streichquartett CDur, op. 54, Nr. 2 Quartetto di Cremona Johann Kaspar Kerll: "Missa Superba" BalthasarNeumannChor BalthasarNeumannEnsemble Leitung: Thomas Hengelbrock Francis Poulenc: Sonate, FP 143 Janina Ruh, Violoncello Boris Kusnezow, Klavier Richard Strauss: "Die Frau ohne Schatten", Sinfonische Fantasie SWR Symphonieorchester Leitung: Alejo Pérez

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARDNachtkonzert (II)

Dmitrij Schostakowitsch: Violoncellokonzert Nr. 1 EsDur, op. 107 Arto Noras Norwegisches RundfunkSinfonie Orchester Leitung: Ari Rasilainen Ludwig van Beethoven: Sonate f Moll, op. 57 - "Appassionata" Giovanni Bellucci, Klavier Jacques Ibert: "Escales" Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Michel Plasson Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenkonzert ADur, KV 622 Sabine Meyer, Bassettklarinette Staatskapelle Dresden Leitung: Hans Vonk Bernd Alois Zimmermann: "Nobody knows de trouble I see" Reinhold Friedrich, Trompete hrSinfonieorchester Leitung: Dmitrij Kitajenko

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARDNachtkonzert (III)

Edward Elgar: "Cockaigne", Konzertouvertüre, op. 40 Bamberger Symphoniker Leitung: Lan Shui Emilie Mayer: Notturno dMoll, op. 46 Anne Katharina Schreiber, Violine Jutta Ernst, Klavier Joseph Haydn: Symphonie Nr. 4 DDur Il Giardino Armonico Leitung: Giovanni Antonini Arnold Bax: "November Woods" Royal Scottish National Orchestra Leitung: David LloydJones